top

Zum Seitenanfang springen

Evangelische Pflege Partner Jeggen gGmbH

Herzlich Willkommen auf der Portalseite der Evangelischen Pflege Partner Jeggen gGmbH!

Die Evangelische Pflege Partner Jeggen gGmbH ist die Trägerorganisation für das Haus am Lechtenbrink und die Diakonie Sozialstation Belm-Bissendorf.

Im Jahre 2006 wurde der damalige Trägerverein in eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt. Mit der Geschäftsführung wurde das Diakoniewerk Osnabrück beauftragt. Wir sind Mitglied im Dachverband Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.

Die Gesellschafter sind der Ev.-Luth. Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte und die umliegenden Kirchengemeinden:

  • Wissingen
  • Belm-Vehrte
  • Schledehausen
  • Holte
  • Gretesch-Lüstringen
  • Belm
  • Achelriede

Das Haus am Lechtenbrink ist ein Alten- und Pflegeheim mit langer Tradition. In 84 Einzelzimmern mit jeweils eigenem Bad werden Bewohner aller Pflegestufen gepflegt und betreut. Eine Kurzzeitpflege gehört ebenso in das Portfolio des Haus am Lechtenbrink.

Die Diakonie Sozialstation Belm-Bissendorf versorgt und betreut Patienten aller Pflegestufen ambulant in ihrer häuslichen Umgebung im Raum Bissendorf und Belm. Das Leistungsangebot umfasst die Kinderkrankenpflege und die Pflege kranker und alter Menschen.

Einmal wöchentlich bietet die Sozialstation ein niederschwelliges Angebot an, um den Angehörigen Ihrer Patienten die Möglichkeit zu geben, dringende Besorgungen in Ruhe erledigen zu können, bzw. sich selbst von der schweren Pflegearbeit ein wenig zu erholen.

Gästezimmer

Buchen Sie das Gästezimmer im Haus am Lechtenbrink
Bitte lesen Sie weiter

Zum Seitenanfang springen